Die Idee unterstützen

Es gibt viele Möglichkeiten die Verbreitung freier Netzwerke zu unterstützen. Beispielsweise: Sie unterstützen das Projekt fallweise in der lokalen Community. Sie gründen mit anderen selber eine Community in Ihrer Stadt oder Gemeinde. Sprechen Sie mit anderen Menschen über Freifunk. Verbreiten Sie die Idee.

Freifunk Rheinland e.V.

Sie werden Mitglied im Freifunk Rheinland e. V. und unterstützen den Verein mit Ihrem Mitgliedsbeitrag in Höhe von 5 € pro Monat. Ein reduzierter Beitrag in Höhe 1 € pro Monat ist auf Antrag möglich. Den Mitgliedsantrag gibt es hier als PDF Datei, alternativ via Online-Formular.

Sie können einmalig einen Betrag spenden:
Empfänger: Freifunk Rheinland e. V.
IBAN: DE16430609674044542600
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Community Düsseldorf-Flingern – <ggf. Name der Spendenden mit Anschrift>

Bei Spenden bis 200 EUR reicht zur Geltendmachung beim Finanzamt der Kontoauszug. Ansonsten wird eine Zuwendungsbestätigung benötigt die unter Angabe von Vorname, Name, Straße, Ort, Höhe der Spende und Datum der Überweisung unter kontakt{ät}freifunk-rheinland.net angefordert werden kann.

Aktuelle Infos zum Thema Fördervereins-Spenden, auch hinsichtlich anderer Möglichkeiten (Paypal, Flattr, Bitcoin) direkt auf der Spendenseite des FFRL.

Twin-Community / Niemandsland e.V.

Darüber hinaus freut sich unserere Sponsororganisation „twin.world“ über Spenden über den Oberbilker Niemandsland-e.V.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Es gelten die Datenschutzbestimmungen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.